VITA

Vita

Sebastian Tröger

*1986  in Erlangen, Deutschland
lebt und arbeitet in Nürnberg

2007-2014 AdBK Nürnberg
2010-2011 HfG Karlsruhe/ AdBK Karlsruhe
seit 2023 Professor für Bildende Kunst im Studiengang Kunstpädagogik an der AdBK München

Ausstellung (Auswahl)

Ludwig Museum Budapest, Museum Kunstpalast Düsseldorf, ZKM Karlsruhe, Künstlerhaus Dortmund, Museum Würth Schwäbisch Hall, Bethanien Berlin, Staatsgalerie Stuttgart, das weisse haus Wien, Krakauer Haus Nürnberg, Kunsthaus Nürnberg, Stadtgalerie Kiel, Villa Dessauer Bamberg, Wysing Arts Contemporary Cambridge, Art Academy of Latvia Riga, Kunstverein Nürnberg, Kunstverein Karlsruhe, Kunstverein Würzburg, Kunstverein Amberg, Kulturhaus Reitstadel Neumarkt, Kunstverein Heidelberg, Kunstraum Morgenstrasse Karlsruhe, Erlkönig Bremen, zumikon Nürnberg, DG Galerie München, Galerie der Künstler München, Neues Museum Nürnberg

Auszeichnungen (Auswahl)

Gebrüder Peters Künstlerförderung für zeitgenössische Kunst (2020-2021)
Bayerischer Kunstförderpreis (2019)
Förderung der THORWART JESKA Stiftung (2019)
zumikon-Kulturstiftung Nürnberg (2018)
Atelierstipendium des Freistaates Bayern (2015 – 2018)
Kunstpreis Bamberg (2017)
Kulturpreis der Stadt Nürnberg (2016)
Akademiepreis der ADBK Nürnberg (2014)
Stipendium des Freistaates Bayern für Studium an der HfG Karlsruhe (2010 – 2011)

Sammlungen (Auswahl)

Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlung Würth, Rotary Collection Nürnberg-Sigena